Überuns

Über uns

Vom ersten Tag seiner Gründung 1998 bis heute wird der Kunstverein Münsterland von bürgerlichem Engagement, ehrenamtlicher Tätigkeit und der Begeisterung für die zeitgenössische Kunst getragen. Er widmet sich den Aufgaben, die unter den Aspekten der Ausstellung, Förderung und Vermittlung aktueller Positionen der Gegenwartskunst zusammengefasst werden können.

In vier bis sechs Ausstellungen pro Jahr unterstützt und fördert der Kunstverein Münsterland insbesondere freischaffende zeitgenössische Künstler. Das künstlerische Programm konzentriert sich hauptsächlich auf nationale Entwicklungen, die in Einze- und Gruppenausstellungen oder thematischen Präsentationen gezeigt werden. Das Spektrum reicht von Malerei und Fotografie über Plastik, Videoarbeiten bis hin zu Raum- und Lichtinstallationen. Eingeladen werden Künstlerinnen und Künstler aus dem Bundesgebiet und auch aus Europa. Kooperationen mit regional und überregional renommierten Häusern binden den Kunstverein Münsterland in ein Netzwerk von Kulturschaffenden und unterschiedlichen Kunstszenen ein.

Neben den Ausstellungen bilden die Publikationen des Kunstvereins Münsterland einen beachtenswerten Beitrag zur Entwicklung der zeitgenössischen Kunst.

Der Kunstverein Münsterland hat seinen Sitz in der Stadtmitte Coesfelds und bietet Künsterlinnen und Künstlern einen architektonisch reizvollen Ort mit über 230 m² Ausstellungsfläche, der dazu einlädt, Ausstellungskonzepte speziell für diesen Raum zu entwickeln.

Der Bereich der Kunstvermittlung wurde in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Das Programm richtet sich an interessierte Gelegenheitsbesucher wie an ein Fachpublikum. Führungen, Vorträge, Diskussionsforen, Künstlergespräche, Museums- und Atelierbesuche sowie Kunstreisen begleiten die Ausstellungen mit dem Ziel, einer breiten Öffentlichkeit ein Forum zum Verständnis zeitgenössischer, künstlerischer Fragestellungen und zur Auseinandersetzung mit kunstgeschichtlichen, kulturellen oder gesellschaftlichen Themen zu bieten. Besondere Musikveranstaltungen, Lesungen, Vorträge und Beiträge zur regionalen Kulturförderung runden das jährliche Veranstaltungsprogramm ab.

Seit Januar 2002 hat der Kunstverein Münsterland ein eigenes Kinder- und Jugendprogramm. Es ermöglicht eine nachhaltige Bindung des jungen Kulturpublikums bereits ab dem Vorschulalter. Neben einem vielfältigen Kursangebot werden Kindern und Jugendlichen mitten in den aktuellen Ausstellungen sowie im hauseigenen Atelier Freiräume geboten, das Gesehene und Erlebte kreativ umzusetzen. Der Kunstverein Münsterland pflegt ebenso rege Kontakte zu Schulen und anderen Bildungseinrichtungen und unterstützt junge Erwachsene in speziellen Mappenkursen prüfungsvorbereitend für alle Kunst- und Designstudiengänge.

"Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden", schreibt der amerikanische Autor Paul Auster. Dieser Weg steht jedem offen, der sich auf das Abenteuer „Zeitgenössische Kunst“ einlassen möchte, in Coesfeld, im Kunstverein Münsterland.

Herzlich Willkommen!